Dr. Elisabeth Strahberger-Hieden

Dr. Elisabeth Strahberger-Hieden

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Oberärztin an der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe, St. Josef Krankenhaus, Wien Hietzing.

  • Geboren und aufgewachsen in Wien
  • Medizinstudium an der Universität Wien
  • Anschließend Ausbildung zur praktischen Ärztin 
  • Danach zwei Jahre als Notärztin tätig
  • Facharztausbildung im Landesklinikum Waidhofen an der Thaya (NÖ) 
  • Oberärztin im Krankenhaus Korneuburg (NÖ) für 3 Jahre und gleichzeitige Mitarbeit im Team Nußdorf (Geburtshaus, Wien) für 2 Jahre
  • Oberärztin im Krankenhaus Göttlicher Heiland (Wien)
  • Oberärztin im St. Josef Krankenhaus (Wien) – mit mehr als 4.200 Geburten jährlich das größte Eltern-Kind-Zentrum Österreichs.


Was ich tue, kommt von Herzen.

Frauenärztin zu sein, ist für mich Erfüllung. Ich habe das Glück, genau das zu tun, was ich liebe: Für Menschen da zu sein, sie zu unterstützen, sie auf ihrem Weg zu einem besseren, gesünderen Leben zu begleiten und zu beraten.

Was ich tue, kommt von Herzen.

Daraus sind über die Jahre auch einige gute Freundschaften entstanden, was wohl zu den schönsten Dingen zählt, die einem im Berufsleben passieren können. Müsste ich mich nochmals entscheiden, wäre ich wieder Frauenärztin.

Was mich ausmacht

Respekt, Ehrlichkeit und Offenheit kennzeichnen mich. Ich bin das, was man einen "graden Michel" nennt. Und ich lege Wert auf Rückgrat und Handschlagqualität. Ich spreche die Dinge offen und auf Augenhöhe an, finde mit Ihnen gemeinsam Lösungen.

Was mich ausmacht

Sollte ich, selten aber doch, ein Mal mit meinem Gynäkologen-Latein am Ende sein, scheue mich auch nicht davor zurück, Sie an hochspezialisierte Kolleginnen oder Kollegen meines Vertrauens weiter zu verweisen.

Meine Vision

Natürlich ist unsere Welt keine heile Welt. Es gibt sie, die Wehwehchen, die Krankheiten und Dinge, die das Leben oft auch schwerer machen, als es sein müsste. Meine Vision ist es, durch meine Arbeit als Frauenärztin...

Meine Vision

 ...diese Welt speziell auch für Frauen ein bisschen besser, freundlicher – und auch fröhlicher zu machen. In meiner Praxis arbeiten wir zwar hart, aber wir lachen auch sehr oft miteinander, und das ist gut so.

Marina Staudinger 
Assistentin

Marina ist die gute Seele der Praxis. Temperamentvoll und immer gut gelaunt. Sie managt die Organisation und den Ablauf der Ordinationen. Nicht nur professionell und routiniert, sondern auch unglaublich warmherzig, verständnisvoll und geduldig. Sie hat stets ein offenes Ohr – und ein großes Herz – für Patientinnen und deren kleine und große Begleiter.

Gynäkologische Wohlfühlpraxis

Dr. Elisabeth Strahberger-Hieden händigt Patientin Mutter-Kind-Pass aus
Im Warteraum Ordination Dr. Elisabeth Strahberger. Ruhige Wohlfühlatmosphäre.
Warteraum Ordination Dr. Elisabeth Strahberger-Hieden. Meist leer, da keine Wartezeiten.
In der Ordination von Dr. Elisabeth Strahberger-Hieden wird oft gelacht
Ordination Dr. Elisabeth Strahberger-Hieden. Bequeme Wohlfühlatmosphäre.
Im Warteraum Ordination Dr. Elisabeth Strahberger-Hieden. Kaffee für Patientinnen und deren Begleiter
Kinderecke im Warteraum Ordination Dr. Elisabeth Strahberger-Hieden
Im Warteraum Ordination Dr. Elisabeth Strahberger-Hieden. Feine Teesorten für Patientinnen und deren Begleiter
Warteraum Ordination Dr. Elisabeth Strahberger-Hieden
Dr. Elisabeth Strahberger-Hieden